Seminare

Seminare
Grundelemente

Kategorie 1:
Grundelemente

Ziel eines Lehrgangs aus Kategorie 1 ist das Erlernen, Festigen und Erweitern von Grundelementen am Boden, mit einem anschließenden Transfer der behandelten Elementfamilien auf weiteren Geräten wie z. B. Sprung oder Stufenbarren.

Basisinhalte des Lehrgangs:

  • Überschlagbewegungen vw./rw.
  • Einfache Saltos vw./rw.
  • Breitenachsendrehungen vw./rw. am Boden

Lehrgang

  • Ein Referent aus dem Schulungsteam
  • Dauer: 6 Zeitstunden
  • 2 Pausen je 45 min
  • Gruppengröße: 10 Aktive pro Referent
  • Bereitstellung der Halle inkl. Geräten etc. ist erforderlich
  • Bereitstellung der methodischen Hilfsmittel für die Dauer des Lehrgangs von uns
Seminare
Weiterentwicklung

Kategorie 2:
Weiterentwicklung

Lehrgänge aus Kategorie 2 beinhalten die Verknüpfung von Einzelelementen zu Elementkombinationen bzw. Elementabläufen, wie z. B. die Entwicklung vom Überschlag zum Überschlag-Salto vorwärts.

Basisinhalte des Lehrgangs

  • Überschlag bis Überschlag-Salto
  • Hocksalto bis Strecksalto
  • Einfachsalto bis Doppelsalto
  • Strecksalto bis Schraubensalto

Lehrgang

  • ein Referent aus dem Schulungsteam
  • Dauer: 6 Zeitstunden
  • 2 Pausen je 45 min
  • Gruppengröße 10 Aktive pro Referent
  • Bereitstellung der Halle inkl. Geräten etc. ist erforderlich
  • Bereitstellung der methodischen Hilfsmittel für die Dauer des Lehrgangs von uns
  • Trainerschulung: aktive Einbindung der örtlichen Trainer ins das Lehrgangsprogramm
Seminare
Individueller Lehrgang

Kategorie 3:
Individuelle Lehrgänge

Um den verschiedenen Vereinen, ihren Ahtleten und den örtlichen Trainingsbedingungen gerecht zu werden, kann ein individuelles Programm zusammengestellt werden. Neben bewährten Trainingsmehtoden setzen wir dabei auf alternative Trainingsgeräte und Herangehensweisen. So können die Teilnehmer in ihrer Entwicklung bestmöglich unterstützt und gefördert werden.

Um im Anschluss an unsere Angebote eine selbstständige und effektive Nutzung der vermittelten Inhalte zu gewährleisten, finden unsere Lehrgänge in der vereinseigenen Turnhalle statt. Vor Ort können auf Wunsch neuartige, platzsparende Geräte kostenlos vorgestellt und getestet werden.

Basisinhalte des Lehrgangs

  • ein Referent aus dem Schulungsteam
  • Dauer: 6 Zeitstunden
  • 2 Pausen je 45 min
  • Gruppengröße 10 Aktive pro Referent
  • Bereitstellung der Halle inkl. Geräten etc. ist erforderlich
  • Bereitstellung der methodischen Hilfsmittel für die Dauer des Lehrgangs von uns
  • Trainerschulung: aktive Einbindung der örtlichen Trainer ins das Lehrgangsprogramm

Alle unsere Lehrgänge dürfen gefilmt oder fotografiert werden, Vorraussetzung dafür ist eine Präsentation des Lehrganges auf der eigenen Vereinshomepage und in den sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter etc.)

Kontakt